Gravelbikes – ein Trend aus Amerika setzt sich auch in unseren Breiten fest.


Besonders markant ist das klappbare Ausfallende das es ermöglicht, die Rahmengeometrie nach Wünschen des Fahrers zu verändern. Außerdem hat ein Gravelbike eine Stahl- oder Aluminiumgabel, die bei Bedarf leicht ausgetauscht werden kann. Begonnen hat der Gravel-Trend in Amerika, doch seit einiger Zeit sind auch in unserer Region immer mehr Gravelbiker anzutreffen.
 

Was ist ein Gravelbike?


Ein Gravelbike ist ein Fahrrad, das für das Fahren abseits der Straße konzipiert wurde. Es hat einen Rahmen aus leichtem, stabilem Material und breite Reifen, die für unwegsames Gelände geeignet sind. Gravelbikes sind bei Radfahrern beliebt, die gerne lange Fahrten in der Natur unternehmen und an Cross- und Mountainbikerennen teilnehmen. Das Gravelbike wurde ursprünglich für Fahrten in unwegsamem Gelände wie Schotter oder Sand entwickelt. Jedoch kann es genauso für die Fahrt auf befestigten Straßen benutzt werden. Der Rahmen besteht aus leichten, stabilen Materialien wie Kohlefaser und Titan und ist sehr oft mit einem übergroßen Kettenschutz ausgestattet, der verhindert, dass sich die Kette im Antriebsstrang oder in den Komponenten verfängt. Die Fahrräder sind aufgrund ihrer Langlebigkeit, ihres günstigen Preises und ihrer Vielseitigkeit zu beliebten Pendler- und Reiserädern geworden.


Gravel bikes am Gelände
 

Warum solltest Du dieses Fahrrad kaufen?


Es gibt eine Menge Gründe, ein Gravelbike zu kaufen.

Hier sind einige der Vorteile dieses Bikes:
  • Es ist komfortabler als andere Fahrradtypen.
  • Es ist vielseitiger als andere Arten von Fahrrädern und nicht zuletzt kannst Du es auf Asphalt, Schotter und sogar auf Schnee benutzen!
  • Es gibt viele verschiedene Arten von Fahrrädern, die Du online oder vor Ort kaufen kannst. Einige sind für den Rennsport, andere für Langstreckenfahrten geeignet. All diese Optionen geben Dir die Freiheit, Dein Fahrrad so zu fahren, wie Du es möchtest. Der Bestand an Fahrrädern ist durch die steigende Beliebtheit des Radsports in die Höhe geschnellt.
  • Es gibt jetzt mehr Fahrradtypen zu kaufen als je zuvor. Zweifelsohne haben diese Fahrräder ihre Vor- und Nachteile, aber wenn Du mit Deinem Fahrrad auf Schotter oder Sand fahren willst, lohnt es sich, einen Blick auf diese Räder zu werfen.
 

Wie schnell ist ein Gravelbike?


Gravelbikes werden unter Fahrradfahrern immer beliebter. Sie sind viel preiswerter als Rennräder und in der Regel leichter, sodass sie einfacher zu transportieren sind. Viele Menschen stellen sich auch die Frage, wie schnell ein derartiges Gravelbike ist. Pauschal ist diese Frage jedoch schwer zu beantworten, da einerseits das Wort „schnell“ an sich von jedem anders interpretiert wird und andererseits es auch immer vom jeweiligen Untergrund abhängt, der gefahren wird. Ausschlaggebend ist auch die Kraft, mit der jemand in die Pedale tritt. Grundsätzlich kann mit einem Gravelbike, aber genauso wie mit jedem anderen Fahrrad gefahren werden.
 

Wie viel kostet ein gutes Gravelbike?


Es gibt viele Faktoren, die zu den Kosten eines guten Gravelbikes beitragen, z. B. die Größe und Qualität der Komponenten. Der Preis hängt außerdem von der Ausstattung ab. Wenn Du ein Gravelbike mit Singlespeed und Scheibenbremsen suchst, musst du mit einer Investition von etwa 1.000,- Euro rechnen. Generell kostet ein gutes Gravelbike, je nach Ausstattung und Komponenten zwischen 500 Euro und 2.000 Euro. Wer Qualität möchte, der muss etwas mehr bezahlen. Gerade bei diesen besonderen Fahrrädern lohnt es sich, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, um langlebige Qualität zu erhalten, die auch nach vielen Kilometern immer noch zuverlässig ist.
 

Fazit


Das Gravelbike ist ein Fahrrad, das für unwegsames Gelände konzipiert ist. Es hat Stollenreifen, lange Kettenstreben und niedrige Tretlager. Das Bike bietet ein einzigartiges Fahrgefühl und ist sehr widerstandsfähig. "Gravel", steht für das Fahren auf unbefestigten Straßen. Das Bike hat in den letzten Jahren aufgrund seiner Kombination aus Geschwindigkeit und Robustheit zunehmend an Beliebtheit gewonnen. Biker sind auf der Suche nach unterschiedlichen Bike-Möglichkeiten, was besonders diesem Bike zugutekommt.
1 2 3 4 5 ... 24
Stevens Prestige Storm Grey 2024 - 28 -1%
vorrätig

Stevens Prestige Storm Grey 2024 - 28" Diamant -

Storm Grey 2024 54cm 56cm 61cm
1.999,00 €
Art-Nr.: 32651
vorrätig

Cannondale Topstone Carbon Apex 1 Quicksand 2024 - 28" Diamant -

Quicksand 2024 L
Art-Nr.: 38222
vorrätig

Cannondale Topstone Apex 1 Cinnamon 2024 - 28" Diamant -

Cinnamon 2024 XS L
Art-Nr.: 38539
Merida SILEX 200 BLACK 2024 - 28 -11%
vorrätig

Merida SILEX 200 BLACK 2024 - 28" Diamant -

BLACK 2024 XS S XL
1.349,00 €
Art-Nr.: 35622
KTM X-STRADA LFC metallic vaporange (black+silver+orange) 2022 - 28 -7%
vorrätig

KTM X-STRADA LFC metallic vaporange (black+silver+orange) 2022 - 28" Diamant -

metallic vaporange (black+silver+orange) 2022 28 55cm 57cm
2.099,00 €
Art-Nr.: 20465
Merida SILEX 200 CRAYON TEAL 2024 - 28 -11%
vorrätig

Merida SILEX 200 CRAYON TEAL 2024 - 28" Diamant -

CRAYON TEAL 2024 S M
1.349,00 €
Art-Nr.: 35618
vorrätig

Cannondale Topstone Carbon Apex AXS Matte Black 2024 - 28" Diamant -

Matte Black 2024 M
Art-Nr.: 38187
vorrätig

Merida SILEX 400 MATT BLUE 2022 - 28" Diamant -

MATT BLUE 2022 28 XL
Art-Nr.: 3632
vorrätig

Cannondale Topstone Carbon Apex 1 Cinnamon 2024 - 28" Diamant -

Cinnamon 2024 L XL
Art-Nr.: 38718
vorrätig

Scott Speedster Gravel 10 Savana Green 2023 - 28" Diamant -

Savana Green 2023 XL
Art-Nr.: 35415
Merida SILEX 700 BLACK 2024 - 28 -4%
vorrätig

Merida SILEX 700 BLACK 2024 - 28" Diamant -

BLACK 2024 XL
2.599,00 €
Art-Nr.: 35640
vorrätig

Stevens Gavere Dusty Road 2024 - 28" Diamant -

Dusty Road 2024 48cm 51cm 54cm 56cm 58cm 61cm
Art-Nr.: 32731
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 24

Gravelbikes

Das Gravelbike ist ein Fahrrad, dessen Rahmen aus Stahl oder Aluminium und nicht wie üblich aus Kohlefaser besteht. Es setzt sich zusammen aus Stollenreifen, langen Kettenstreben und niedrigen Tretlagern uns ist besonders für Schotterstraßen geeignet