Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Einverstanden

Fahrradrahmen 


Ob Mountainbike, Cityrad oder Allrounder – wir liefern Dir die Grundlage, um das Rad zu erschaffen, das hundertprozentig zu Dir passt. Finde mit nur wenigen Klicks den auf Deine Größe abgestimmte Rahmen und beginne sofort mit dem Bau Deines eigenen Fahrrads!
 

Fahrradrahmen nach Deinem Geschmack


Du kannst Dein Fahrrad im Ganzen kaufen – oder einfach selbst aufbauen. Der Rahmen ist das Herzstück Deines Bikes und bei uns verschiedenen Ausführungen und Designs erhältlich. Wenn Du Dein Fahrrad selbst aufbaust, erhältst Du das Gefühl, etwas Eigenes erschaffen zu haben. Doch auch die Möglichkeit, Deine Designvorstellungen haargenau umsetzen zu können, spricht für den Kauf eines Rahmens. Nicht zuletzt ist auch das gesparte Geld ein Grund, weshalb Du selbst das Werkzeug in die Hand nehmen solltest.
 

Die richtige Rahmenform für Dein Bike


Die Form des Rahmens entscheidet nicht nur über die Optik des Rads. So bringt jede Bauweise ihre eigenen Vorteile mit sich. Neben Mischformen und besonderen Designs haben sich folgende Rahmenformen durchgesetzt:
 
  • Diamantrahmen
Das klassische Herrenrad ist mit einem Diamantrahmen mit nahezu waagerechtem Oberrohr ausgestattet. Sowohl die Stabilität als auch das niedrige Gewicht durch den geringen Materialeinsatz sprechen für den zeitlosen Allrounder. Die doppelte Dreieckskonstruktion verleiht dem Diamantrahmen seinen Namen. Dabei gilt das Dreieck in der Geometrie als stabilste Form. Der größte Nachteil des Diamantrahmens ist der Aufstieg, bei dem Du das Bein über den Sattel schwingen musst.
 
  • Trapezrahmen
Im Vergleich zum Diamantrahmen ist das Oberrohr hier abgeschrägt und schließt etwa an der Mitte des Sitzrohres ab. Dabei handelt es sich um den besten Kompromiss aus Stabilität und Alltagstauglichkeit. Das Auf- und Absteigen sowie das Stehen fallen beim Trapezrahmen deutlich leichter.
 
  • Waverahmen
Diese Rahmen können im Wesentlichen durch ein einfaches oder ein doppeltes, geschwungenes Rohr bestehen. Dabei handelt es sich um den Klassiker für Cityräder, schließlich ermöglicht der Waverahmen den besonders einfachen Auf- und Abstieg. Konzipiert wurde die Rahmenform ursprünglich für Damen, die aufgrund ihres Rockes auf einen tiefen Einstieg angewiesen waren.
 

Beim Fahrradrahmen ist das Material entscheidend


Über Gewicht und Stabilität des Fahrrads entscheidet nicht allein die Form des Rahmens. Ausschlaggebend ist schließlich das Material. Folgende vier Rahmenmaterialien haben sich auf dem Fahrradmarkt durchgesetzt:
Aluminiumrahmen sind Klassiker, die bei geringem Gewicht ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Die hohe Steifigkeit ist der Pluspunkt, während die Dämpfung und damit der Fahrkomfort leiden.
 
  • Aluminiumrahmen sind Klassiker, die bei geringem Gewicht ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Die hohe Steifigkeit ist der Pluspunkt, während die Dämpfung und damit der Fahrkomfort leiden.
  • Stahlrahmen sind günstig, aber besonders schwer. Dafür bieten sie hohen Fahrkomfort und gute Alltagstauglichkeit.
  • Carbonrahmen sind extraleichte Modelle mit besonderer Verwindungssteifigkeit, Stabilität und Dämpfung. Dafür kostet die Anschaffung recht viel Geld.
  • Titanrahmen gelten als Fahrradrahmen der Extraklasse. Das geringe Gewicht, die hohe Haltbarkeit sowie der unerreichte Fahrkomfort machen Titanrahmen beliebt. Allerdings sind sie die Exemplare mit den höchsten Herstellungs- und Anschaffungskosten.

So findest Du die ideale Rahmenhöhe


Damit Dir Dein Fahrrad den bestmöglichen Komfort bietet, ist die richtige Größe des Fahrradrahmens essenziell. Diese ermittelst Du mit folgender Formel:

Rahmenhöhe in cm = Schrittlänge x Faktor

Du musst somit nur den Faktor des Fahrradtyps sowie Deine Schrittlänge kennen. Diese kannst Du ganz einfach messen. Als Hilfsmittel benötigst Du dafür lediglich einen Zollstock sowie ein Buch.

Ziehe zum Messen die Hose aus, um das Ergebnis nicht zu verfälschen und stelle Dich mit dem Rücken zur Wand. Führe jetzt das Buch zwischen Deine Beine bis hin zum Schritt und lass es einen rechten Winkel mit der Wand bilden. Nun misst Du mithilfe des Zollstocks die Distanz zwischen dem Boden und der Oberkante des Buches. Das Ergebnis ist Deine Schrittlänge.

Diese multiplizierst Du anschließend mit dem Faktor des Fahrradtyps:
 
  • Mountainbike: 0,57
  • City-, Cross- und Trekkingbike: 0,66
  • Rennrad: 0,67


Jetzt kennst Du Deine ideale Rahmenhöhe in Zentimetern. Gerade bei Mountainbikes wird der Wert jedoch gerne in Zoll angegeben. Teile Dein Ergebnis dafür einfach durch 2,54. Liegt Dein Wert zwischen zwei Größen, solltest Du bei einer sportlicheren Fahrweise eher zum kleineren Rahmen greifen, für alltägliche Ansprüche ist dagegen der größere Rahmen ideal.

Die größte Auswahl findest Du unter den Fahrradrahmen bis 60 Zentimeter. Diese genügen Menschen mit einer Größe von maximal 1,90 Meter in der Regel. Darüber spricht man von XXL-Fahrradrahmen, die seltener sind, da sie stärkeren Belastungen standhalten müssen.

 

Rahmenhöhe berrechnen


Kaufe Deinen Fahrradrahmen jetzt online


Den idealen Rahmen für Dein Fahrrad kannst Du jetzt mit nur wenigen Klicks direkt nach Hause bestellen. Lass Dich von den verschiedenen Formen, Materialien und Designs inspirieren und finde so im Handumdrehen das Modell, das perfekt auf Deine Ansprüche zugeschnitten ist. Vergleiche die Rahmen in unserem Sortiment und erhalte so im Nu die Grundlage, die Du für den Bau Deines individuellen Bikes suchst. Fragen zu den Produkten kannst Du über die Artikelseiten jederzeit an uns richten.
1 2 3 4 5 ... 11
vorrätig

Specialized Chisel LTD Frameset AIR 2021 - Diamant -

AIR 2021 L
Art-Nr.: 1969
nicht vorrätig

Trek Fuel EX AL Frameset Rage Red/Dnister Black Fade 2021 - 29" -

Rage Red/Dnister Black Fade 2021
Art-Nr.: 9028
nicht vorrätig

Specialized S-Works Aethos Frameset Satin Carbon/Red Gold Chameleon/Bronze...

Satin Carbon/Red Gold Chameleon/Bronze Foil 2021
Art-Nr.: 2037
nicht vorrätig

Trek Slash AL Frameset Teal to Nautical Navy Fade 2021

Teal to Nautical Navy Fade 2021
Art-Nr.: 9162
nicht vorrätig

Specialized S-Works Aethos Frameset Gloss Snake Eye Chameleon/Monocoat Black...

Gloss Snake Eye Chameleon/Monocoat Black 2021
Art-Nr.: 244
nicht vorrätig

Specialized S-Works Tarmac SL7 Frameset Green Tint Fade over...

Green Tint Fade over Spectraflair/Chrome 2021
Art-Nr.: 236
nicht vorrätig

Trek Fuel EX C Frameset Lithium Grey/Factory Orange 2021

Lithium Grey/Factory Orange 2021
Art-Nr.: 9147
nicht vorrätig

Specialized S-Works Aethos Frameset Satin Flake Silver/Red Gold Chameleon...

Satin Flake Silver/Red Gold Chameleon Tint 2021
Art-Nr.: 254
nicht vorrätig

GHOST Lector SF UC World Cup Frame Kit jetblack/silver 2021 - 29" -

jetblack/silver 2021
Art-Nr.: 1215
nicht vorrätig

Trek Émonda ALR Disc Frameset Radioactive Red to Marigold Fade 2021

Radioactive Red to Marigold Fade 2021
Art-Nr.: 8963
nicht vorrätig

Specialized S-Works Diverge Frameset Satin Carbon/Color Run...

Satin Carbon/Color Run Pearl/Chrome/Clean 2021
Art-Nr.: 2013
nicht vorrätig

Trek Farley EX Frameset Metallic Gunmetal 2021

Metallic Gunmetal 2021
Art-Nr.: 8876
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Rahmen

Das Fundament eines jeden Fahrrads ist der Rahmen. Mit dem passenden Fahrradrahmen in Deinem Lieblingsdesign kannst Du jetzt kreativ werden und Dein Bike nach Deinen Vorstellungen selbst zusammenbauen. Premium-Rahmen erhältst Du in Deiner Größe jetzt zum Vorteilspreis.