Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Einverstanden
1 2 3 4 5 ... 44
vorrätig

Bergamont E-Horizon N5e FH 500 Wave Belt anthracite (matt) 2022 - Damen-28" -

anthracite (matt) 2022 44cm
Art-Nr.: 14820
Bergamont E-Horizon FS Elite dirty tangerine/black (shiny/matt) 2021 -4%
vorrätig

Bergamont E-Horizon FS Elite dirty tangerine/black (shiny/matt) 2021

dirty tangerine/black (shiny/matt) 2021 50cm
4.999,00 €
Art-Nr.: 9614
vorrätig

Bergamont E-Horizon Sport Wave red fuchsia red (matt) 2022 - Damen-28" -

fuchsia red (matt) 2022 44cm
Art-Nr.: 14819
vorrätig

Bergamont E-Horizon Sport Wave black black (matt) 2022 - Damen-28" -

black (matt) 2022 48cm
Art-Nr.: 19070
nicht vorrätig

Bergamont Vitess 6 Gent midnight blue/black/silver (matt/shiny) 2020 - 28 -

midnight blue/black/silver (matt/shiny) 2020
Art-Nr.: 9509
nicht vorrätig

Bergamont E-Horizon Premium Pro Belt rose gold (matt) 2022 - 28" 750 Wh...

rose gold (matt) 2022
Art-Nr.: 4226
nicht vorrätig

Bergamont Revox Pro pale green/black (matt) 2020 - 29 -

pale green/black (matt) 2020
Art-Nr.: 9423
nicht vorrätig

Bergamont Horizon N8 CB Amsterdam grey green (shiny) 2022 - 28" Wave...

grey green (shiny) 2022
Art-Nr.: 4225
nicht vorrätig

Bergamont Revox 3 FMN dark petrol/violet/green (shiny) 2021

dark petrol/violet/green (shiny) 2021
Art-Nr.: 9980
nicht vorrätig

Bergamont Horizon 6 Gent anthracite/black (matt/shiny) 2021

anthracite/black (matt/shiny) 2021
Art-Nr.: 9975
nicht vorrätig

Bergamont Revox 3 EQ red metallic/black (matt/shiny) 2020 - 27,5 -

red metallic/black (matt/shiny) 2020
Art-Nr.: 9447
nicht vorrätig

Bergamont Revox 3 FMN flaky blue (matt) 2022 - 27,5" Diamant Freilauf -

flaky blue (matt) 2022
Art-Nr.: 4122
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 44

Ist Bergamont eine gute Marke?


Bergamont ist nicht nur eine größten, sondern auch eine der beliebtesten Fahrradmarken aus Deutschland und selbstverständlich haben die renommierten Hamburger Fahrradbauer von Bergamont auch ein ausgezeichnetes E-Bike Sortiment im Programm. Dabei ist in erster Linie die große Modellvielfalt der Hanseaten hervorzuheben. Grob lässt sich das Sortiment von Bergamont in die Bereiche E-Comfort und E-Sport aufteilen.

Das E-Bike Angebot von Bergamont richtet sich vorrangig an sportliche Fahrer, die mit ihrem Fahrrad ordentlich Kilometer machen wollen – sei es am Berg, im Gelände oder auf ausgedehnten Tagestouren. Die Marke bietet aber auch absolut alltagstaugliche Pedelecs für den Weg zur Arbeit oder in den Supermarkt an. Beim Antrieb setzen die Fahrradbauer aus Hamburg bei ihren Pedelecs mit Vorliebe auf Technologien von Bosch. Bei einigen Modellen kommt aber auch das Shimano STEPS-System zum Einsatz.
 

Mit welcher Marke könnte man Bergamont noch vergleichen?

Unter den erfolgreichsten deutschen Fahrradmarken finden sich neben Bergamont auch noch Namen wie Cube, Stevens, Franz, Diamant und Rose. Cube ist insbesondere für seine breite Produktpalette und seine lange Hersteller-Garantie bekannt. Die deutsche Marke Stevens gilt dagegen als Marktführer bei Trekking- und Cross-Rädern.

Auch von der Marke Bergamont kann man eine Vielzahl unterschiedlicher Modelle finden – ganz nach dem Motto: für jeden Fahrertypus das passende Fahrrad. Vor allem in Sachen Mountainbikes konnte sich Bergamont einen Namen machen. Die Hauptkonkurrenten in dieser Kategorie sind:
  • Cube
  • Cannondale
  • Scott
  • Giant
  • Stevens
  • Merida


Ist Bergamont teuer?

Bergamont ist bekannt für den Einsatz hochwertiger Materialien und Komponenten von namhaften Herstellern wie Bosch oder Shimano. Diese Qualität schlägt sich natürlich auch im Preis nieder. Deshalb gibt es von Bergamont keine Billigräder. Allerdings zeichnet sich die Marke auch durch ihr ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis aus, weswegen die Bikes in ihrer Klasse ganz sicher nicht zu teuer sind.
 

Was ist so besonders an Bergamont?

Die hochwertigen E-Bikes der Marke Bergamont garantieren eine lange Lebensdauer und ein optimales Fahrgefühl dank modernster Materialien, einer erstklassigen Verarbeitung und neuester Technik. Die E-Bikes eignen sich sowohl für das Fahren im innerstädtischen Bereich, als auch für ausgedehnte Trekkingtouren oder Fahrten im Gelände. Der in Hamburg ansässige Fahrradhersteller setzt bei allen seinen Modellen stets auf beste Qualität. Besonders bekannt ist Bergamont für sein umfangreiches Sortiment an hochmodernen E-MTBs.

Vor dem Kauf Deines E-Bikes von Bergamont solltest Du darauf achten, dass die Rahmengröße des Rades auf Deine Körpergröße abgestimmt ist und somit eine ergonomisch ideale Haltung während des Radelns ermöglicht. Zudem solltest Du das Bike entsprechend dem Einsatzbereich auswählen, in dem Du es verwenden willst. Im umfangreichen Sortiment des Herstellers findet jeder ein E.Bike, das seinen persönlichen Anforderungen entspricht: Trekkingfreunde kommen dabei genauso auf ihre Kosten, wie Pendler, die in der Stadt einfach nur schnell und unkompliziert von A nach B kommen möchten.
 

Welche Bikes verkauft Bergamont?


Bergamont hat E-Bikes für jeden Einsatzbereich

Die Elektroräder von Bergamont zeichnen sich besonders durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Die Fahrräder sind vom Leistungssport inspiriert, werden in Zusammenarbeit mit den Bergamont-Team-Fahrern entwickelt und unter Hochleistungsbedingungen getestet. Trotzdem, oder gerade deshalb, ist die Firma in Sachen E-Bikes so breit aufgestellt, dass es Angebote für alle Bereiche des Radsports gibt, ebenso wie für den alltäglichen Gebrauch. Die Hamburger Fahrradschmiede hat sich nicht umsonst einen Namen als einer der innovativsten Fahrradhersteller in Deutschland gemacht. Durch die langjährige Erfahrung im Fahrradbau und den Einsatz hochwertiger Komponenten von Marktführern in ihren Bereichen spielen Bergamont E-Bikes definitiv in der Oberliga dieses Segmentes mit.

Die Firma kategorisiert ihre E-Bikes in die folgenden drei Bereiche:
  • E-Sport: alle E-Mountainbikes: E-MTB Hardtail, E-MTB Full-Suspension sowie E-Allroad
  • E-Comfort: E-Urban: City E-Bikes, und E-Trekking Bikes
  • E-Cargo: Cargo E-Bikes und Lasten E-Bikes
 

Bergamont E-Sport

Das E-Sport-Segment von Bergamont E-Bikes umfasst ausschließlich E-Mountainbikes – von Hardtail über Full-Suspension bis zu Allroad Mountainbikes. Die Sparte richtet sich insbesondere an sportliche Fahrer, die auch gerne mal abseits von befestigten Straßen unterwegs sind. Die Full-Suspension E-Bikes sind mit langen Federwegen, einem guten Grip, maximalem Vortrieb und einem agilen Handling ausgestattet. Aktuelle Modelle wie E-Contrail und E-Trailster kommen mit neuester Technik und hochwertigen Komponenten daher, um einen sicheren Einsatz in rauem Geländer zu erlauben. Bergamont Hardtails setzen dagegen auf Potenz und hohe Agilität. Das E-Revox besticht beispielsweise mit einer außergewöhnlichen Dynamik und hohen Vielseitigkeit. Der neueste Streich des Herstellers im E-Sport-Segment ist die Bergamont Allroad Reihe. Das E-Grandurance etwa folgt den neuesten Entwicklungen im Radsport und ist ein echtes Gravel E-Bike, das nur darauf wartet, Schleichwege, Schotterstraßen und geheime Passagen zu erkunden.
 

Bergamont Urban und Trekking E-Bikes

Urban und Trekking E-Bikes fallen bei Bergamont in den Bereich E-Comfort, der, wie der Name schon vermuten lässt, in erster Linie komfortable E-Bikes bietet, die für den Einsatz in der City oder den Trekking-Bereich konzipiert sind. Die City E-Bikes überzeugen mit einer ergonomischen Rahmenform sowie funktionalen Ausstattungsdetails und Lichtanlagen, die den Einsatz auf der Straße nach StVZO erlaubt. Dank der verwendeten Antriebssysteme von Bosch wird der Weg zur Arbeit oder die Einkaufstour durch die Innenstadt ebenso mühelos erledigt wie der Sonntagsausflug in die Natur. BergamontTrekking E-Bikes sind sowohl für den Einsatz auf der Straße als auch für Offroad-Fahrten ausgelegt. Der Fokus liegt dabei auf einer gesunden Mischung aus Geländetauglichkeit und Komfort.
 

Bergamont Cargo- und Lastenräder

Bergamont Lastenräder richten sich an Dienstleistungsunternehmen, Familien mit Kindern und jeden, der größere Mengen an Waren umweltfreundlich transportieren will. Besonders in Großstädten, wo stets Parkplatznot herrscht und der Verkehr ständig zunimmt, setzten immer mehr Familien und Unternehmen auf umweltfreundliche Cargo-E-Bikes. Bergamont bedient diese Sparte deshalb mit dem E-Cargolville Bakery oder dem E-Cargoville LJ.
 

Warum ein Bergamont Bike kaufen?

Jedes Bergamont E-Bike hat eine intensive Entwicklungsphase im eigenen Haus hinter sich, damit es den hohen Ansprüchen der hanseatischen Fahrradbauer gerecht wird. Die Räder machen deshalb nicht nur optisch einen hervorragenden Eindruck. Ihre größte Stärke liegt in der Funktionsweise, der Leistungsfähigkeit und der Stabilität der Fahrräder. Um all das zu gewährleisten, haben sich die E-Bike-Entwickler von Bergamont mit den Material-Experten der TU Hamburg-Harburg zusammengetan.

Der wichtigste Bestandteil eines jeden Fahrrads bildet der Rahmen. Das gilt auch für Bergamont E-Bikes – ob es sich dabei nun um MTBs, Rennräder oder Kinderräder handelt – es sind immer die Rahmen, die auf die jeweilige Belastung des Fahrrads zugeschnitten sein müssen. Deswegen wird die Zusammensetzung des Materials und die daraus resultierende Belastbarkeit des Rahmens an der Technischen Universität per Computersimulation überprüft, um stets die besten Ergebnisse im Endprodukt zu garantieren.