Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Einverstanden
Brennabor A-86e Damen, 27,5 -9%
vorrätig

Brennabor A-86e Damen, 27,5

black matt / mint matt 2022 2022 46cm
3.849,99 €
Art-Nr.: 16450
jetzt investieren

Die Zukunft der E-Bike Mobilität

Jetzt als Crowdinvestor:in profitieren
Brennabor A-80e SUV reed green matt / water blue matt Damen Wave-2021-27,5 -5%
vorrätig

Brennabor A-80e SUV reed green matt / water blue matt Damen Wave-2021-27,5"-

2021 27,5" 55cm
2.999,00 €
Art-Nr.: 20366
Brennabor T-24e HOT RED/BLINK GREY 2021 - 28 -13%
vorrätig

Brennabor T-24e HOT RED/BLINK GREY 2021 - 28" 400 Wh Wave -

HOT RED/BLINK GREY 2021 55cm
2.299,00 €
Art-Nr.: 2843
nicht vorrätig

Brennabor R-20e SWEET BLUE/COPPER 2021 - 28" 400 Wh Wave -

SWEET BLUE/COPPER 2021
Art-Nr.: 2837
nicht vorrätig

Brennabor T-22e HOT RED/BLINK GREY 2021 - 28" 400 Wh Wave -

HOT RED/BLINK GREY 2021
Art-Nr.: 2844
nicht vorrätig

Brennabor T-40e STEEL GREY MATT/HIGH GREY MATT 2021 - 28" 500 Wh Diamant -

STEEL GREY MATT/HIGH GREY MATT 2021
Art-Nr.: 2831
nicht vorrätig

Brennabor T-64e POLAR GREY/HIGH RED 2021 - 28" 625 Wh Trapez -

POLAR GREY/HIGH RED 2021
Art-Nr.: 2854
jetzt investieren

Die Zukunft der E-Bike Mobilität

Jetzt als Crowdinvestor:in profitieren
nicht vorrätig

Brennabor T-64e POLAR GREY/HIGH RED 2021 - 28" 625 Wh Wave -

POLAR GREY/HIGH RED 2021
Art-Nr.: 2856
nicht vorrätig

Brennabor A-80e GREEN MATT/BLUE MATT 2021 - 27,5" 500 Wh Wave -

GREEN MATT/BLUE MATT 2021
Art-Nr.: 2858
nicht vorrätig

Brennabor T-60e MICRO GREY MATT/PEBBLE GREY MATT 2021 - 28" 500 Wh Diamant -

MICRO GREY MATT/PEBBLE GREY MATT 2021
Art-Nr.: 2832
nicht vorrätig

Brennabor T-28e BLACK MATT/HIGH RED MATT 2021 - 28" 500 Wh Wave -

BLACK MATT/HIGH RED MATT 2021
Art-Nr.: 2833
nicht vorrätig

Brennabor T-44e BLACK MATT/HIGH RED MATT 2021 - 28" 500 Wh Wave -

BLACK MATT/HIGH RED MATT 2021
Art-Nr.: 2834

Ist Brennabor eine gute Marke?


Die Brennabor-Werke wurden bereits im Jahr 1871 von den Gebrüdern Reichstein gegründet und konnten im Laufe ihrer 150-jährigen Firmengeschichte immer wieder große Wellen schlagen. Nachdem der Name Brennabor jedoch gegen Ende des zwanzigsten Jahrhunderts ein wenig in Vergessenheit geraten war, wurde vor einigen Jahren mit den Brennabor E-Bikes ein neues Kapitel aufgeschlagen, mit der die Erfolgsgeschichte fortgesetzt wird: Die Marke drängt mit neuen Modellen, frischen Innovationen und jeder Menge Ambitionen zurück auf den Markt.

Fahrräder von Brennabor genossen in der Vergangenheit einen beispiellosen Ruf und waren der Inbegriff von hochwertiger Verarbeitung und Zuverlässigkeit. Das ging so weit, dass der Markenname Brennabor in einigen Gegenden Deutschlands als Synonym für Fahrrad verwendet wurde. Nach einer jahrzehntelangen Stille, die sich um die Marke gelegt hatte, wird der klangvolle Name nun endlich wiederbelebt. Die Firma Hartje, die für Marken wie Contoura, Victoria oder Conway bekannt ist, hat sich vorgenommen, neue Fahrräder und E-Bikes unter dem Namen Brennabor zu realisieren. Die modernen Bikes überzeugen mit eleganten, klassischen Linien, die auch (aber nicht nur) auf eine junge Zielgruppe zugeschnitten sind. Auf Brennabor Bikes kann man sich jederzeit verlassen: Sie sind von hoher Qualität und mit modernen Komponenten ausgestattet.

Für die Entwicklung der neuen Modelle zeichnet der Bike-Entwickler Andi Heimerdinger maßgeblich verantwortlich. Zahllose erfolgreiche Radmodelle von unterschiedlichen großen deutschen Fahrradfirmen entsprangen bereits seiner Feder. Ursprünglich kommt Heimerdinger aus dem MTB-Bereich und hat in der Vergangenheit neben hochwertigen Mountainbikes auch Rennräder entworfen. Dieser sportliche Ansatz ist auch bei den neuen Brennabor-Bikes wiederzufinden.

Brennabor bietet Modelle in drei unterschiedlichen Kategorien, die allesamt mit E-Antrieb ausgestattet sind und mit denen die Bereiche „Retro“, „Trekking“ und „Allroad SUV“ abgedeckt werden. Die Allroad SUV-Serie ist das Flaggschiff des Brennabor-Sortiments: ein modernes, geländetaugliches E-Bike, das mit Straßenausstattung und Seitenständer ausgerüstet ist und im markanten Design daherkommt. Die Bikes sind wie gemacht für den täglichen Weg zur Arbeit, sind aber auch robust genug für gelegentliche Abstecher ins Gelände.
 

Was ist besonders an der Marke Brennabor?

Brennabor ist eine Marke mit großer Geschichte und langer Tradition. Als Brennabor nach dem Krieg enteignet und die Produktion verlagert wurde, bedeutete das jedoch für lange Zeit das Ende der ehemals so beliebten Fahrräder. Dank der Hartje KG wird die traditionsreiche Marke mit nostalgischem Flair nun wiederbelebt und statt klassischer Stahlräder, wie in den alten Tagen, sind nun hauptsächlich Trekking-Bikes mit E-Antrieb im Programm von Brennabor zu finden. Besonders die Retro-Modelle sind es aber, die mit ihrer unvergleichlichen Optik an den vergangenen Ruhm der klassischen Fahrradschmiede erinnern.
 

Ist Brennabor teuer?

Brennabor versteht sich als Premium-Marke, die nicht nur durch ihre ungewöhnlichen Designs auf sich aufmerksam macht, sondern ihre E-Bikes auch mit sehr hochwertigen Komponenten ausstattet – und das hat seinen Preis. Die meisten E-Bikes aus dem Hause Brennabor bewegen sich deshalb in einem Preisrahmen von 2000 bis 4000 Euro.


Welche Bikes verkauft Brennabor?

Die Premium E-Bikes von Brennabor werden in Deutschland entworfen und stehen für sportliche und schnelle Elektroräder in den Kategorien Retro, Trekking und Allroad SUV.
 

Brennabor E-Retro

Brennabor E-Retro steht für neueste Technik im traditionellen Design. Die E-Bikes kommen mit klassischem Tiefeinsteiger-Rahmen daher und verstecken einen 400-Wattstunden-Akku unter ihrem Gepäckträger, der den Bosch Active Line Plus Antrieb mit der benötigten Leistung versorgt. Die Bikes sind auf Alltagsfahrten in der City ausgerichtet ist, wofür die Kapazität auch allemal ausreichend ist.

Der moderne Klassiker ist mit einer Felgenbremse und einer 7-Gang-Nabenschaltung von Shimano ausgestattet. Insgesamt ist das E-Retro damit eher weniger für Technik-Nerds gedacht als vielmehr Radfahrer mit einer Neigung zu klassischen Designs.


Brennabor E-Trekking

Bedeutend moderner sind die Fahrräder der E-Trekking-Serie aus dem Hause Brennabor. Hier gibt es zahlreiche verschiedene Modelle, die eine hohe Bandbreite an unterschiedlichen Anforderungen abdecken. Bei den Trekkingrädern variiert nicht nur die individuelle Ausstattung zwischen den Modellen, sondern auch die Rahmenform. So gibt es abgesenkte Trapezrahmen oder Tiefeinsteiger ohne Oberrohr genauso im Programm von Brennabor E-Trekking zu finden wie sportliche Diamantrahmen.

Die Ausstattung der E-Bikes aus dem Trekking-Sortiment steigt auch bei Brennabor mit dem Preis. Der Tiefeinsteiger Brennabor T-20 ist das günstigste Modell der Trekkingreihe. Es überzeugt mit einem Budget-freundlichen Einsteigerpreis und ist absolut ausreichend für kleinere Freizeittrips – für großangelegte E-Bike-Touren ist das Modell allerdings eher weniger geeignet.

Anders sieht es da schon bei dem Top-Modell Brennabor T-64 aus. Das E-Bike ist in drei unterschiedlichen Rahmenvarianten aus Aluminium zu haben und bietet eine beeindruckende Performance mit leistungsstarkem Akku.

Zwischen diesen beiden Modellen gibt es jedoch noch eine ganze Reihe weiterer Varianten, die sowohl hinsichtlich des Preises als auch mit Blick auf die Ausstattung einen breiten Fächer eröffnen, damit jeder Fahrertyp bei Brennabor das richtige E-Bike findet. Alle Brennabor Trekking-E-Bikes sind zudem mit einer Federgabel ausgerüstet.


Brennabor E-Allroad

Wer sich ein wenig mehr Geländetauglichkeit als bei den Trekking-E-Bikes wünscht, der entscheidet sich für ein E-Allroad oder E-SUV Bike. Diese Räder kommen standardmäßig mit Scheibenbremsen, einem stabilen Rahmendesign und einer Federgabel.


Mit welcher Marke kann man Brennabor vergleichen?

Das größte Segment von Brennabor stellen mit den Trekking-E-Bikes die alltagstauglichen Allrounder dar. In dieser Kategorie lässt sich die Marke gut mit den Elektrorädern anderer namhafter Hersteller vergleichen. Dazu gehören:
  • Kettler
  • Kalkhoff
  • Stevens
  • Kreidler
  • Victoria


Warum sollte ich ein Brennabor-Bike kaufen?

Brennabor E-Bikes sind nicht nur für Nostalgiker und Markenfans geeignet, die sich auf echte Design-Klassiker freuen. Auch wenn Fans von liebevoll gestalteten Retro-Designs mit dem E-Retro von Brennabor absolut an der richtigen Adresse sind. Der ungewöhnliche Look geht allerdings mit einem gewissen Verzicht auf Ausstattung und Komfort einher.

Den restlichen E-Bikes der Marke, insbesondere aus dem Trekking-Bereich, sieht man dagegen deutlich an, dass sie von einem erfahrenen Fahrraddesigner entwickelt wurden, dessen Leidenschaft im Mountainbike- und Rennradbereich liegt. Der Look der E-Bikes ist sehr sportlich gehalten – und das sogar bei den Tiefeinsteigern. Ein großer Vorteil ist die große Bandbreite an Möglichkeiten, die Brennabor hinsichtlich der Ausstattung und der Staffelung der Preise bietet. Da ist garantiert für jeden E-Bike-Enthusiasten das passende Rad dabei