Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Einverstanden

Marke

Artikelauswahl eingrenzen
Preis
 
Min. Max.
Motorhersteller
1 2 3 4 5 ... 59
Centurion E-Fire City R750i dunkelbronze 2022 - 27,5 -3%
vorrätig

Centurion E-Fire City R750i dunkelbronze 2022 - 27,5" 500 Wh Wave -

dunkelbronze 2022 XS
3.049,00 €
Art-Nr.: 3489
jetzt investieren

Die Zukunft der E-Bike Mobilität

Jetzt als Crowdinvestor:in profitieren
Centurion Lhasa E R2500i Treibsand 2021 - 500Wh 27,5 -11%
vorrätig

Centurion Lhasa E R2500i Treibsand 2021 - 500Wh 27,5" -

Treibsand 2021 M
4.499,00 €
Art-Nr.: 1020
Centurion E-Fire City R950i dunkelblau 2022 - Unisex-27,5 -3%
vorrätig

Centurion E-Fire City R950i dunkelblau 2022 - Unisex-27,5" -

dunkelblau 2022 XS
3.449,00 €
Art-Nr.: 18854
Centurion E-Fire Sport R2600i schwarz 2022 - 28 -4%
vorrätig

Centurion E-Fire Sport R2600i schwarz 2022 - 28" 625 Wh Diamant -

schwarz 2022 M
3.949,00 €
Art-Nr.: 3563
Centurion Lhasa E R860i EQ Oxidrot 2021 - 625Wh 29 -7%
vorrätig

Centurion Lhasa E R860i EQ Oxidrot 2021 - 625Wh 29" -

Oxidrot 2021 L
4.499,00 €
Art-Nr.: 1034
Centurion Crossline Pro 600 Tour EQ Blau 2021 - 28 -4%
vorrätig

Centurion Crossline Pro 600 Tour EQ Blau 2021 - 28" -

Blau 2021 M
1.399,00 €
Art-Nr.: 971
Centurion Backfire E R760i dunkelblau 2023 - 29 -5%
vorrätig

Centurion Backfire E R760i dunkelblau 2023 - 29" 625 Wh Diamant -

dunkelblau 2023 45cm
3.349,00 €
Art-Nr.: 17912
jetzt investieren

Die Zukunft der E-Bike Mobilität

Jetzt als Crowdinvestor:in profitieren
vorrätig

Centurion Backfire Fit Pro 600.29 lagunagrün 2023 - 29" Diamant -

lagunagrün 2023 48cm
Art-Nr.: 18017
Centurion E-Fire City R850.28 polarweiß 2022 - Unisex-28 -10%
vorrätig

Centurion E-Fire City R850.28 polarweiß 2022 - Unisex-28" -

polarweiß 2022 M
3.349,00 €
Art-Nr.: 13086
Centurion Lhasa E R2600I EQ EP2 (2022) Treibsand  -14%
vorrätig

Centurion Lhasa E R2600I EQ EP2 (2022) Treibsand

2022 2022 29 Zoll M
5.399,00 €
Art-Nr.: 16120
vorrätig

Centurion Lhasa E R860I EQ EP2 Lagunagrün

2022 L
Art-Nr.: 16122
Centurion E-Fire City R550i.2 Riviera blau 2022 - Unisex-26 -10%
vorrätig

Centurion E-Fire City R550i.2 Riviera blau 2022 - Unisex-26" -

Riviera blau 2022 S
2.899,00 €
Art-Nr.: 14692
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 59

Ist Centurion eine gute Marke?


Der bekannte deutsche Fahrradhersteller Centurion wurde im Jahr 1976 in Magstadt, im Landkreis Böblingen, inmitten der schwäbischen Provinz von dem Mountainbike-Pionier und ehemaligen deutschen Cyclocross-Fahrer Wolfgang Renner gegründet. Das Unternehmen gehört damit mit zu den Wegbereitern der Trendsportarten MTB und BMX in Deutschland.

Unter vielen Radfahrern und Markenkennern wird Centurion mittlerweile als der „Mercedes unter den Fahrradherstellern“ gehandelt. Und das hängt nicht nur mit ihrer gemeinsamen Herkunft aus Baden-Württemberg zusammen – vielmehr sind es die brillante Qualität und die innovativen technischen Lösungen, durch die sich beide Premiummarken gleichermaßen auszeichnen.

Centurion ist insbesondere als Hersteller hochwertiger Mountainbikes bekannt, die nicht selten auch im Profiradsport zum Einsatz kommen. Aber auch in der Entwicklung des Sektors E-Mobilität können die Schwaben ohne Probleme mithalten. Dabei kann das Sortiment der Marke nahezu alle Preisklassen von günstig bis edel und teuer abdecken. Doch wenn du jetzt befürchtest, dass du bei den günstigeren E-Bikes von Centurion auf Qualität verzichten musst, dann irrst du dich. Die günsigen Modelle fallen zwar ein wenig schlichter in ihrem Ausstattungsumfang aus, an der berühmten Centurion-Qualität wird jedoch keineswegs gerüttelt.


Was ist besonders an der Marke Centurion?

Bezeichnend für Centurion E-Bikes ist, dass die Räder nicht aus wahllos zugekauften Komponenten bestehen. Der Hersteller stimmt jede einzelne Komponente bis ins Detail auf das gesamte Bike ab, damit immer die bestmöglichen Fahreigenschaften erzielt werden. Die Fertigungstiefe bei Centurion ist enorm hoch, auch wenn vereinzelte Komponenten wie Schaltungen, Motoren oder Akkus von externen Zulieferern bezogen werden. Dabei handelt es sich aber ausnahmslos um weltweit anerkannte Qualitätshersteller, die auf ihrem jeweiligen Gebiet absolute Top-Produkte liefern. Doch selbst diese Bauteile werden nicht ohne eine vorherige ausgiebige Qualitätskontrolle in ein Centurion E-Bike eingebaut. Wenn nötig, werden die Komponenten sogar noch angepasst, um dem Gesamtkonzept des E-Bikes zu entsprechen.

Die Angebotspalette der schwäbischen Fahrradbauer umfasst viele verschiedene Typen und zahllose Modelle. Dabei gehen Design und Funktionalität bei Centurion immer Hand in Hand. Selbst im Einsteigerbereich werden nur die neuesten Technologien und besten Materialien verwendet. Mit hochwertigen Legierungen wird für ein geringes Gewicht bei gleichzeitiger überzeugender Steifigkeit gesorgt. Durch das spezielle Technoforming System können einzelne Rahmenrohre optimal aufeinander abgestimmt und perfekt in Form gebracht werden. Das Ergebnis sind aufregende Linien und eine absolut einwandfreie Verarbeitung in allen Preisklassen – für Fahrräder, die ein Maximum an Fahrsicherheit und Fahrvergnügen bieten.

 

Ist Centurion teuer?

So enorm wie die Vielseitigkeit im Sortiment von Centurion ist, so groß ist auch die Preisspanne der Bikes. Centurion E-Bikes mit sparsamer Ausstattung fangen bereits bei kostengünstigen 1500 Euro an. Einige Modelle sind sogar schon für unter 1000 Euro zu haben.

Mittelklasse-Modelle bewegen sich in einem Preisspektrum von ca. 3000 bis 4000 Euro. Diese Räder sind absolut alltagstauglich, bringen eine hohe Performance und werden den Anforderungen der allermeisten Nutzer mehr als gerecht. Bei speziellen Wünschen im Premiumbereich sind aber auch Preise von 7000 Euro oder mehr möglich.


Welche Bikes verkauft Centurion?

Nicht nur bei herkömmlichen Fahrrädern, sondern auch in der Rubrik der Elektrobikes kann das schwäbische Unternehmen auftrumpfen und steht für Perfektion, Design und Qualität. Bei Centurion findest du Pedelecs für Einsteiger ebenso wie für Profis, für entspannte Radler ebenso wie für sportliche. Neben E-Fully MTBs und E-Hardtails bietet das Sortiment von Centurion zahlreiche Modelle, die perfekt für den Alltag oder für ausgedehnte Touren geeignet sind. Und auch wer ein E-Rennrad sucht, ist bei Centurion genau richtig.
 

E-Cross — Urban

In dieser Kategorie zeigt sich die Marke äußerst vielseitig. Neben klassischen Allround-Pedelecs und sportlichen Tourern findest du hier sehr robuste Bikes – sei es für lange Wochenendausflüge oder kurze Wege in der City.
 

E-Road — Gravel

Diese modernen E-Rennräder verbinden Sportlichkeit mit Fahrkomfort. So ist das Overdrive wahlweise als E-Road oder als E-Gravel Version erhältlich. Zur Auswahl stehen dabei verschiedene Ausstattungsvarianten, die auf unterschiedliche Einsatzbereiche zugeschnitten sind.


E-MTBs

E-MTBs sind für rasante Fahrten durch das Gelände konzipiert. Wenn du also gerne Geländefahrten unternimmst, bei denen du auch auf unbefestigten Wegen in der Natur unterwegs bist, dann sind E-Fully MTBs und E-Hardtails die beste Wahl. Der motorisierte Antrieb unterstützt dich auf langen Touren und bei allzu steilen Steigungen und ist perfekt in den funktionalen Rahmen integriert. Die hochwertigen Komponenten der Centurion E-MTBs sorgen für grenzenlosen Fahrspaß bei gesteigertem Fahrkomfort auf unebenen Fahrwegen dank einer standardmäßig integrierten Federung. So werden Ausflüge über Wiesen und Felder oder durch den Wald zum reinsten Vergnügen.
 

Hochwertige Komponenten für optimale Fahreigenschaften

Centurion setzt bei seinen E-Bikes auf erstklassige Komponenten und gewährleistet damit den maximalen Fahrspaß. Für den Antrieb sorgen bei vielen Modellen Mittelmotoren von Bosch, die durch ihre Position am Bike einen niedrigen und mittigen Schwerpunkt setzen, was das Handling des E-Bikes erleichtert. Leistungsstarke Akkus sind ideal für längere Ausfahrten oder ganze Tagestouren geeignet.

Die kurze Ladezeit gewährleistet, dass du mit deinem Centurion E-Bike schnell wieder zur nächsten Tour aufbrechen kannst. Selbstverständlich ist ein passendes Ladegerät für dein Bike im Lieferumfang bereits enthalten. In Sachen Optik und Design sind die meisten Modelle des Herstellers recht schlicht und zuweilen regelrecht unauffällig gehalten – doch lass dich davon nicht täuschen! Die Technik, die in den Bikes steckt, ist absolut top-notch.


Mit welcher Marke kann man Centurion vergleichen?

Der Schwerpunkt der Centurion Pedelecs liegt vor allem in den Bereichen Trekkingräder, Tourenräder, Mountainbikes und All-Terain-Bikes (E-ATB). Wer also nach vergleichbaren Alternativen zu den E-Bikes des schwäbischen Herstellers, der wird beispielsweise bei dem Schweizer Hersteller Flyer oder den Hamburger Fahrradbauern Bergamont und Stevens Bikes fündig.


Warum sollte ich ein Centurion-Bike kaufen?

Centurion bietet E-Bikes für den täglichen Weg zur Arbeit, für die urbane Mobilität, für den Freizeitgebrauch oder als dezidiertes Sportgerät. Für jedes Einsatzgebiet und für jeden Anspruch hält die Marke das ideale Bike parat. Immer kleinere und leistungsfähigere Antriebe haben E-Bikes zu einer festen Größe der modernen Mobilität gemacht und Centurion spielt auf diesem Gebiet sein gesamtes Knowhow aus, um dir ein maximales Fahrvergnügen zu bieten.

Die E-Bikes von Centurion begeistern mit einzigartigen Lösungen, cleveren Features, modernster Technik und ansprechender Optik. Ganz nach dem Firmenmotto: Passion for Design, Perfection and Quality.