Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Einverstanden
vorrätig

Corratec E-Corones Elite Rot glanz/Schwarz glanz 2020 - 500Wh 28 -

Rot glanz/Schwarz glanz 2020 51cm
Art-Nr.: 15403
Corratec Life CX6 Schwarz/Rot 2021 - 27,5 -2%
vorrätig

Corratec Life CX6 Schwarz/Rot 2021 - 27,5" 625 Wh -

Schwarz/Rot 2021 47cm
4.599,00 €
Art-Nr.: 14776
vorrätig

Corratec Revolution iLink Pro

2023 2023 52cm
Art-Nr.: 14778
vorrätig

Corratec Life CX6 12S Connect Silber/Rot 2021 - 27,5" 625 Wh -

Silber/Rot 2021 53cm
Art-Nr.: 15397
vorrätig

Corratec E-Power Sport 28 CX6 11S Gent Schwarz/Blau 2021 - 28" 625 Wh -

Schwarz/Blau 2021 50cm
Art-Nr.: 15364
nicht vorrätig

Corratec CCT Team Race Burgundy matt/Schwarz 2020 - 28 -

Burgundy matt/Schwarz 2020
Art-Nr.: 15522
nicht vorrätig

Corratec E-Power MTC 120 Elite Blau matt/Orange matt/Schwarz matt 2020 -...

Blau matt/Orange matt/Schwarz matt 2020
Art-Nr.: 15805
nicht vorrätig

Corratec E-Power X Vert Factory Schwarz matt/Rot matt 2020 - 625Wh 29/27,5 -

Schwarz matt/Rot matt 2020
Art-Nr.: 15185
nicht vorrätig

Corratec Life CX5 10S 001 Schwarz matt/Dunkel Rot/Weiß 2019 - 500 -

001 Schwarz matt/Dunkel Rot/Weiß 2019
Art-Nr.: 15197
nicht vorrätig

Corratec X Vert Race Schwarz/Silber/Rot 2021 - 29" -

Schwarz/Silber/Rot 2021
Art-Nr.: 15420
nicht vorrätig

Corratec Allroad A2 Blaugrau/Silber 2021 - 28" -

Blaugrau/Silber 2021
Art-Nr.: 15550
nicht vorrätig

Corratec Allroad C1 Grau/Schwarz/Rot 2021 - 28" -

Grau/Schwarz/Rot 2021
Art-Nr.: 15627

Was ist so besonders an Corratec?

Corratec ist ein Fahrradhersteller mit Sitz in Raubling, in Bayern und ist Partner des UCI MTB Teams sowie des Amateur-Radsportteams Corratec. Am Anfang der Firmengeschichte des deutschen Sportartikelherstellers stand die Produktion von Skiern, woraufhin einige Jahre später der Handel mit Fahrrädern folgte. Mit dem Entstehen der Marke Corratec als eigenständigem Fahrradhersteller besetzte das Unternehmen die unterschiedlichsten Sparten mit seinen Produkten. Darunter fielen zunächst hauptsächlich Mountainbikes und Rennräder, die bis heute den Kern des Sortiments ausmachen.

Im Laufe der Jahre folgte eine Erweiterung der Produktlinien hin zu einem Vollsortimenter, indem die Kategorien Crossräder, City- und Trekkingbikes sowie Pedelecs und E-Bikes hinzukamen.
 

Welche Bikes stellt Corratec her?


Kategorie 0
Bei den Fahrrädern aus der Kategorie 0 handelt es sich um Kinderspielräder 12" sowie Kinderräder 12" und 16". Diese Fahrräder sind für Kinder ab 3 Jahren geeignet und die Verwendung sollte unter Aufsicht eines Erziehungsberechtigten stattfinden.

Kategorie 1
Bei den Fahrrädern aus der Kategorie 1 handelt es sich Fahrräder, Pedelecs oder S-Pedelecs vom Typ Rennrad, Fitness Bike, oder Urban Bike. Diese Bikes sind ausschließlich für die Benutzung auf asphaltierten, betonierten oder gepflasterten Straßen und Wegen konstruiert. Die Laufräder sollten einen permanenten Bodenkontakt haben.

Kategorie 2
Bei den Fahrrädern aus der Kategorie 2 handelt es sich um Fahrräder, Pedelecs oder S-Pedelecs vom Typ Lastenrad, City- oder Trekking-Bike. Zudem fallen Kinderräder 20" und Jugendräder 24" in die Kategorie 2.

Kategorie 3
Bei den Fahrrädern aus der Kategorie 3 handelt es sich um Fahrräder, Pedelecs oder S-Pedelecs vom Typ Mountainbike, mit dem Einsatzzweck im Cross-Country, Marathon und Touring, sowie um Fahrräder aus den Bereichen All Track, Gravel und Cyclo-Cross.

Kategorie 4
Bei den Fahrrädern aus der Kategorie 4 handelt es sich um Fahrräder, Pedelecs oder S-Pedelecs vom Typ Mountainbike mit dem Einsatzzweck Allmountain.

Kategorie 5
Bei den Fahrrädern aus der Kategorie 5 handelt es sich um Fahrräder, Pedelecs oder S-Pedelecs vom Typ Mountainbike mit dem Einsatzzweck Enduro, Freeride oder Downhill.

 

Mit welcher Marke kann man Corratec vergleichen?

Corratec ist ein deutsches Familienunternehmen mit langer Tradition, das mittlerweile in der zweiten Generation geführt wird und dabei dem Standort Raubling treu geblieben ist. Entwicklung, Design, Konstruktion und Montage sind fest am Firmensitz in Bayern verankert.
Damit lässt sich die Marke gut mit anderen deutschen Herstellern vergleichen, die ebenfalls einen Fokus auf Mountainbikes und ATBs legen. Dazu gehören zum Beispiel:
  • GHOST-Bikes mit Sitz in Waldsassen, in der Oberpfalz
  • Cube mit Standort in Waldershof, in der Oberpfalz
 

Warum soll ich mir ein Corratec-Bike kaufen?

Neben E-Rennrädern und E-Allroad-Bikes finden sich bei Corratec auch passende Angebote für City- und Tourenbiker. Dabei legt Corratec immer einen besonderen Wert auf hohe Qualitätsstandards und auf Sicherheit. Um das Ziel des perfekten Bikes zu erreichen, entwickelt Corratec auch eigene Technologien, wie beispielsweise einen E-Bike-Rahmen, der weltweit zu den stabilsten und sichersten Rahmen gehört und der mithilfe der Fusion Tube Edge Technologie hergestellt wird.

Die E-Bikes der Marke stehen unter dem Firmenmotto „Passion of Cycling“, weshalb das bayerische Unternehmen die Produktion und Entwicklung auch selbst an seinem Firmensitz am Fuße der Alpen durchführt. Dabei entstehen E-Bikes für jedes sportliche Bedürfnis und mit viel Komfort. Die Life-Modelle ermöglichen etwa einen gesunden Start ins sportliche Leben, während die E-Power X-Vert und E-Power RS E-MTBs auf maximalen Offroad-Spaß ausgelegt sind. Dabei setzt Corratec zumeist auf die bewährten Antriebssysteme von Bosch. Lediglich bei den E-Rennrädern werden, ganz dem Einsatzgebiet entsprechend, die innovativen Fazua Evation Antriebe verwendet.

Der Marke gelang es immer wieder, sich neu zu erfinden, um den ständig neuen Herausforderungen des sich verändernden Marktes gerecht zu werden. Auch die Entwicklungen im Bereich der E-Mobilität wurde von der Marke vor allem als Chance für Innovationen und Weiterentwicklungen angenommen. Insbesondere dank des starken Fokuses auf Qualität und Sicherheit schafft es Corratec, sich von der breiten Masse auf dem E-Bike Markt abzusetzen. Die dazu benötigten Technologien werden in Bayern entwickelt, designed, produziert und montiert – alles Made in Germany also!
 

E-Bikes von Corratec

Mit den Pedelecs seiner Modellreihe Life setzt Corratec neue Akzente: Diese E-Bikes ermöglichen es übergewichtigen oder gesundheitlich angeschlagenen Personen, einen gesunden Wiedereinstieg in ein sportlich aktives Leben zu starten. Zu den speziellen Features gehören ein zulässiges Gesamtgewicht von 180 Kilogramm sowie eine durch und durch ergonomische Ausrichtung von Rahmen und Zubehör. Zeitgleich finden sich bei Corratec aber auch E-Bikes für sportliche Fahrer, die für den Einsatz in extremem Gelände ausgelegt sind. Dazu gehören etwa das Fullsuspension E-MTB E-Power RS 160 mit einem 160 mm Federweg sowie dem aktuellsten Bosch Performance CX Motor. Auch Langstreckenfreunde kommen mit Corratec E-Bikes voll auf ihre Kosten: Das E-Power C29 ist ein Trekking E-Bike mit braunem Sattel, brauner Bereifung und braunen Lenkergriffen und damit ein ganz besonderes optisches Highlight.


Corratec E-Bike Technik

Beim E-Bike Antrieb setzt Corratec auf die bewährte Technik aus dem Hause Bosch. Das fängt bei dem fast geräuschlosen Active Line Plus an und reicht bis hin zu dem aktuellen E-MTB Antrieb Performance Line CX Gen4. Zudem greift der Hersteller aus Bayern auf die PowerTube-Akkus von Bosch zurück. Aus diesem Grund können die meisten Modelle mit integrierten Akkus überzeugen, die optisch sehr unauffällig sind. Mit der von Corratec selbst entwickelten Shadow Edge Technologie wird der Akku komplett im Unterrohr integriert. Der Akku kann bei dieser Technologie jedoch trotzdem nach unten entnommen werden, um das Laden zu erleichtern. Ein patentierter Deckelmechanismus aus Polyamid und Glasfasern hält den Akku während der Fahrt sicher an Ort und Stelle.
 

In welcher Preisklasse bewegen sich Corratec E-Bikes?

Günstige E-Bikes von Corratec sind schon für einen Preis von 1000 bis 1500 Euro zu haben. Bei diesen Rädern fällt die Ausstattung in der Regel ein wenig sparsamer aus, um einen günstigeren Preis zu ermöglichen, ohne auf Qualität in Sachen Sicherheit und Verarbeitung verzichten zu müssen.
Der Großteil des Sortiments bewegt sich in einem Preisrahmen von 3000 bis 5000 Euro. In dieser Preiskategorie werden praktisch alle Wünsche erfüllt und E-Bikes für alle Anforderungen angeboten.