Marke

Artikelauswahl eingrenzen
Preis
 
Min. Max.
Motorposition
Rahmenmaterial
1 2 3 4 5 ... 41
vorrätig

Husqvarna Tourer T2 dark bronze 2024 - 27,5" 625 Wh Diamant Freilauf -

dark bronze 2024 48cm 52cm 56cm
Art-Nr.: 30210
Husqvarna Hard Cross 4 grey / black 2022 -11%
vorrätig

Husqvarna Hard Cross 4 grey / black 2022

grey / black 2022 L
7.299,00 €
Art-Nr.: 29955
Husqvarna Light Cross LC4 2022 white 2023 - 29 -15%
vorrätig

Husqvarna Light Cross LC4 2022 white 2023 - 29"/27,5" 720 Wh Diamant -

white 2023 29,0 XL
5.899,00 €
Art-Nr.: 27733
vorrätig

Husqvarna Mountain Cross LE Blue / White / Yellow 2022 - Unisex-29" / 27,5" -

Blue / White / Yellow 2022 52cm
Art-Nr.: 29054

Husqvarna Gran Tourer 3 black 2022 - 27.5 -14%
vorrätig

Husqvarna Gran Tourer 3 black 2022 - 27.5" 630 Wh Trapez -

black 27,5 S XL
4.699,00 €
Art-Nr.:
Husqvarna Mountain Cross 5 light blue / dark blue 2022 -26%
vorrätig

Husqvarna Mountain Cross 5 light blue / dark blue 2022

light blue / dark blue 2022 27,5 M L XL
7.799,00 €
Art-Nr.: 16317
vorrätig

Husqvarna Cross Tourer 4 white / black 2022

white / black 2022 27,5 S L
Art-Nr.: 19082
vorrätig

Husqvarna Light Cross LC5 dark grey 2024 - 29"/27,5" 720 Wh Diamant -

dark grey 2024 49cm
Art-Nr.: 30252
Husqvarna Mountain Cross MC4 2023 white 2023 - 29 -12%
vorrätig

Husqvarna Mountain Cross MC4 2023 white 2023 - 29"/27,5" 720 Wh Diamant -

white 2023 29,0 M L
6.799,00 €
Art-Nr.: 27735

Husqvarna Mountain Cross MC3 2023 grey / black 2023 - 29 -13%
vorrätig

Husqvarna Mountain Cross MC3 2023 grey / black 2023 - 29"/27,5" 630 Wh... M

grey / black 2023 29,0 L XL
6.299,00 €
Art-Nr.: 27713
Husqvarna Light Cross 4 white 2022 -15%
vorrätig

Husqvarna Light Cross 4 white 2022

white 2022 M L
5.899,00 €
Art-Nr.: 29952
Husqvarna Hard Cross HC1 2023 black / grey 2023 - 29 -20%
vorrätig

Husqvarna Hard Cross HC1 2023 black / grey 2023 - 29"/27,5" 630 Wh Diamant -

black / grey 2023 29,0 M L
5.499,00 €
Art-Nr.: 27709
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 41

Ist Husqvarna eine gute Marke?


Husqvarna ist ein schwedischer Hersteller von E-Bikes. Die Marke stammt von einem der weltweit ältesten Motorradproduzenten ab und kann damit aus einem reichhaltigen Erfahrungsschatz im Bereich motorisierter Zweiräder schöpfen.

Die Welt der 2-Rad-Mobilität ist für die Marke Husqvarna also nichts Neues und im Laufe von mehr als 100 Jahren haben die Zweiradingenieure aus Schweden ihre Visionen immer weiter optimiert. Das Ergebnis dieser Entwicklung und zugleich die jüngste und ausgereifteste Manifestation des Ideenreichtums der Firma sind die Husqvarna E-Bikes, bei deren Herstellung man sich nicht mit halbherzigen Lösungen zufriedengibt.

Bei Husqvarna hat man verstanden, dass Veränderung eine Konstante ist und damit unvermeidlich. Das zeigt sich auch im Bereich der E-Mobilität. Deswegen arbeiten die schwedischen Fahrradbauer heute schon an den Lösungen von Morgen. E-Bikes werden dabei als modernes Fortbewegungsmittel verstanden und Husqvarna hat es sich zum Ziel gesetzt, die höchsten Qualitätsstandards bei Elektrofahrrädern zum Standard zu machen.

Der Unternehmenssitz von Husqvarna befindet sich in Stockholm. Abgesehen von der Stockholmer Niederlassung sind Huskvarna, Charlotte, Shanghai und Ulm die wichtigsten Standorte des Unternehmens. Das Stammwerk von Husqvarna ist im Ortsteil Huskvarna, in der schwedischen Provinz Jönköping, angesiedelt.


Mit welcher Marke kann man Husqvarna Bikes vergleichen?


Solltest du im Angebot von Husqvarna Bikes kein passendes E-Bike für dich finden, gibt es diverse alternative Fahrradhersteller, deren Modelle für dich vielleicht in Frage kommen. So sind die E-Bikes von Rose oder Jeep sehr gut mit Husqvarna Bikes vergleichbar. Rose ist dabei tendenziell etwas teurer als Husqvarna, wohingegen Jeep auch gerne einmal günstiger ausfallen kann. Du solltest dir auf jeden Fall ein wenig Zeit nehmen, um die Modelle und Preise zu vergleichen. Ungefähr in derselben Preiskategorie und auch von der Qualität her sehr gut vergleichbar mit Husqvarna sind die E-Bikes von Haibike.
 

Sind Husqvarna Bikes teuer?


Mit dem Eco City 1 hat Husqvarna ein sehr günstiges Tiefeinsteiger-E-Bike im Sortiment, das schon ab etwa 2.000 € erhältlich ist. Die meisten Husqvarna Trekking E-Bikes beginnen bei ungefähr 3.000 € und bewegen sich damit in einem mittleren Preisrahmen. Das Husqvarna E-Bike Gran Tourer 4 kostet beispielsweise etwa 3.300 €.

Wie das auch bei anderen Marken häufig der Fall ist, sind die E-Mountainbikes bei Husqvarna die teuersten Modelle, die es im Sortiment zu finden gibt. Das liegt daran, dass in dieser Kategorie eine hohe Spezialisierung nötig ist, um die erforderliche Stabilität zu erreichen. Auch bei einigen Trekking-Modellen musst du beim Kauf ein bisschen tiefer in die Tasche greifen: Das Cross Tourer CT2 von Husqvarna mit 630 Wh Akku und 85 Nm Motor kostet zum Beispiel ca. 4.400 €.

Im Vergleich zu anderen E-Bike-Herstellern sind die E-Bikes von Husqvarna jedoch relativ preiswert. Kettler bedient mit seinem Sortiment eine recht ähnliche Preisspanne – vor allem im Bereich der Trekking-E-Bikes. Cannondale ist dagegen ein wenig kostenintensiver – hier kann ein neues Trekking E-Bike auch mal bis zu 5.000 € kosten.
 

Was ist so besonders an der Marke Husqvarna?


Husqvarna Bicycles gibt es schon seit über 120 Jahren, womit das Unternehmen eine der ältesten Fahrradmarken der Welt ist. Mehr als ein Jahrhundert ist es her, dass in Huskvarna, in Schweden, ein Stück Mobilitätsgeschichte geschrieben und das Rad sprichwörtlich neu erfunden wurde.

Seit dem Jahr 2017 gehört die Marke Husqvarna Bicycles zur Pierer Mobility AG und damit zu dem bekannten Motorrad Imperium KTM aus Österreich. Die Produktpalette von Husqvarna deckt von Enduro E-Mountainbikes bis hin zu City E-Bikes alle denkbaren Einsatzbereiche ab.

Vor allem in Sachen Design geht die Marke Husqvarna mit seinen E-Bikes einen neuen Weg. Alle Fahrräder der E-Bike-Kollektion sind nordisch reduziert entworfen und besitzen eine sehr charakteristische Silhouette mit hohem Wiedererkennungswert. Dabei wird der Blick des Betrachters gekonnt auf das Herzstück des E-Bikes gelenkt: den Antrieb.
 

Welche Bikes verkauft Husqvarna?


Husqvarna bietet unterschiedliche E-Bikes an, die an ihr jeweiliges Einsatzgebiet angepasst sind. Vor dem Kauf eines E-Bikes solltest du dir deshalb darüber im Klaren sein, wie und wo du mit deinem Bike fahren möchtest.

Folgende Modellreihen findest du im Sortiment von Husqvarna:

Enduro

Die HardCross HC Modelle von Husqvarna sind wie gemacht für actionreiche Freeride-Touren und aufregende Besuche im Bikepark. Mit deinem E-Enduro bezwingst du anspruchsvolle Trails, steile Passagen und schwierige Drops mit Leichtigkeit.


All-Mountain

Die MountainCross MC Modelle sind die Alleskönner im Sortiment von Husqvarna. Mit diesen Bikes erklimmst du mühelos die höchsten Gipfel und meisterst aufregende Downhill-Passagen.


Trail

Die Husqvarna LightCross LC Modelle sind auf praktisch jedem Terrain zu Hause und eigenen sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen.


Touring und Trekking

Mit den CrossTourer CT und den GranTourer GT Modellen von Husqvarna legst du große Distanzen zurück. Reiselustige Biker können sich bei diesen beiden Modellfamilien für eine jeweils unterschiedliche Bereifung entscheiden.


Urban und City

Tägliche Pendelfahrten ins Büro und Freizeitausflüge ins Grüne oder durch die Stadt erledigst du am besten mit den GranCity GC Modellen von Husqvarna.
 

Warum ein Husqvarna Bike kaufen?


Wenn man sich Rezessionen von Usern im Internet anschaut, stellt man fest, dass ein überwiegender Teil der Käufer von ihren Husqvarna Pedelecs restlos begeistert ist. Insbesondere das Design der hochwertigen E-Bikes von Husqvarna wird dabei immer wieder lobend hervorgehoben.

Zudem verfügen die Fahrräder mit Elektromotor über ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, das die Kunden des Herstellers auf ganzer Linie überzeugt. Die Komponenten, die Husqvarna bei seinen sportlichen E-Bikes verwendet, stammen von namhaften Zulieferern und werden besonders hochwertig verbaut. Und auch mit dem wichtigsten Bestandteil eines Pedelecs, dem Motor, können die Bikes bei unabhängigen Tests überzeugen. Dank voller Power und starkem Boost ist mit einem Husqvarna E-Bike kein Hindernis mehr zu schwer und keine Strecke mehr zu weit.